Neo-Sport-Cafe Serie 2018

Hondas beliebtes sportliches Naked-Bike, die CB1000R, präsentiert sich 2018 mit „Café Racer“ inspiriertem Styling. Der Vierzylinder verfügt über 20 PS mehr Leistung, verbesserten Durchzug und Throttle By Wire (elektronischer Gasgriff). Drei Riding Modes stehen zur Auswahl und stimmen Leistung, Motorbremse sowie Traktionskontrolle in unterschiedlicher Weise ab. Neuer Rahmen, hochwertige Showa Federelemente und Radialbremsen komplettieren das Bike. Ebenfalls angeboten wird eine spezielle „CB1000R+“ Version mit Honda Premium Zubehör ab Werk.
Zusätzlich präsentiert Honda ein neues, stilvolles „Sports Naked“-Modell für Motorrad-Einsteiger oder Wiedereinsteiger, die nun nächste Schritte machen wollen. Die leichtgewichtige CB300R im „Neo Sports Café“ Stil verfügt über einen flüssigkeitsgekühlten 286-Kubik-Einzylinder-Viertaktmotor mit Sechsganggetriebe. Das neuentwickelte Chassis umfasst eine 41 mm Upside Down Gabel, 4-Kolben-Radialbremssattel mit schwimmend gelagerter Bremsscheibe sowie ein einstellbares Monoshock-Federbein. LED-Lichttechnik, LCD-Display und ABS, gehören zur Serienausstattung.
Kompelttiert wird diese Serie durch ein stilvolles "Sports Naked"-Modell entwickelt für stil-bewusste junge Fahrer und Einsteiger. Die neue CB125R verfügt über einen flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor mit Sechsganggetriebe. Das neuentwickelte Chassis komplettieren eine 41 mm Upside Down Gabel, 4-Kolben-Radialbremssattel mit schwimmend gelagerter Bremsscheibe sowie ein einstellbares Monoshock-Federbein. Die umfassende Serienausstattung komplettieren LED-Lichttechnik, LCD-Display und ABS.

Genaueres zu den Verschiedenen Modellen findest Du hier:
CB1000R
CB300R
CB125R